Menschen lesen - Metaprograms 4 Business

Profiling Techniken, die einfach und schnell einsetzbar sind.


Die Tricks der Besten lernen.

"Mit diesem Kollegen kann man einfach nicht vernünftig reden. Ein schwieriger Typ!"

Kennen Sie solche oder ähnliche Menschen in Ihrem Umfeld? Jedes Gespräch scheint eine lästige oder sogar stressige Hürde zu sein.

Oder erleben Sie Probleme beim Einstellen fähiger Mitarbeiter und Kooperationspartner?

Wie schön wäre es, wenn Sie eine Methode an der Hand hätten, mit der sie alle Menschen in Ihrem Umfeld besser einschätzen und sinnvoll sprachlich abholen könnten...

Im November zeigen wir Ihnen an nur vier intensiven Tagen, wie Sie binnen weniger Gesprächsminuten sehr viel mehr Informationen über Ihr Gegenüber erhalten, als bisher. 

Erkennen Sie die Grundstruktur, die Ihr Gesprächspartner für seine Kommunikation verwendet. "Lesen Sie zwischen den Zeilen" und nehmen Sie wahr, wie Sie Ihr Gegenüber viel eleganter abholen, ihn mit all seinen Stärken am sinnvollsten in bestimmte Tätigkeitsbereichen einsetzen und damit für größere Erfolge sorgen.

Das Modell der Metaprogramme ist das Konzept, das Profiler, Geheimdienste und exzellent ausgebildete Headhunter verwenden, um sich schneller und zuverlässiger ein Bild von ihrem Gesprächspartner machen zu können. 

Der Vorteil: Es ist einfach aufgebaut und kann gleichzeitig die große Komplexität abbilden, die wir Menschen nun einmal mitbringen.

Zudem ist es das einzige, flexible System, das wir kennen. 


Schublade auf, roter Kunde rein, Schublade zu? 

Bitte nicht. Menschen sind solche "Vielheiten". Deshalb sind aus unserer Sicht Metaprogramm-Analysen eine großartige, sehr agile Unterstützung zur sinnvollen und zielorientierten Kommunikation miteinander. Sie stopfen niemanden in ein "Kaschterl", sondern berücksichtigen verschiedene Kontexte, die das Verhalten von Menschen mit-beeinflussen.


Unterstützen Sie Mitarbeiter, Kollegen oder sogar Familienmitglieder professionell.

An vier intensiven Ausbildungstagen üben Sie den Einsatz der Metaprogramme in Theorie und Praxis. Wir haben einzigartige Methoden entwickelt, damit Sie das gelernte Wissen sofort in Ihren Alltag umsetzen können.

In unseren großzügigen Seminarräumen und in kleinen Gruppen erleben Sie individuelle Lernförderung und Beratung zu Ihren Anliegen durch unsere erfahrenen Trainer. 

Das wichtigste auf einen Blick

  • 4 Tage Ausbildung
  • Erkennen und bedienen der Megaprogramm-Struktur Ihres Gesprächspartners
  • Umsetzung der Theorien in die Praxis von Schriftverkehr, Gespräch, Beratung und Vermittlung
  • Kleiner Exkurs in die Thematik des Verkaufens mit Hilfe der Megaprogramm-Kenntnis
  • Üben und erfahren der Techniken für schnelle Integration in Ihren beruflichen und privaten Alltag

An diesem Seminar kann jeder teilnehmen, der sich grundsätzlich für die Themen Profiling, Human Ressources, Marketing, Mediation und Verkauf interessiert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Jetzt anmelden

Sie haben noch Fragen?
Wir beantworten sie gerne: info@kontext-denken.de

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

  • Personalverantwortliche
  • Führungskräfte
  • Freelancer
  • Berater / Consultants
  • Vertriebler
  • Therapeuten und Coaches
  • Lehrer und Pädagogen
  • Teamleads
  • Menschen, die sich und andere sehr viel besser kennen lernen und einschätzen möchten


Wir beraten Sie gerne vor Ihrer Buchung persönlich.

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail:

info@kontext-denken.de

Sie entscheiden sich mit kontext*denken für eine der schönsten und aussergewöhnlichsten, privaten Akademien in Deutschland. In den historischen Mauern eines wunderschönen Vierkanthofs mitten in der ruhigen Landschaft des niederrheinischen Grenzgebiets zu Holland genießen Sie Ihre Ausbildung. Unsere Ausstattung dient einzig und alleine dazu, dass Sie sich während des Lernen und Übens entspannt und fokussiert Ihren Zielen widmen können.

Auf unseren handgefertigten, lordosestützenden Seminarstühlen lassen sich auch längere, konzentrierte Phasen wunderbar "aussitzen" und über 180qm Seminar-Fläche bieten Platz zum bewegten Lernen.

Die Inhalte gliedern sich wie folgt

  • Kennen- und Verstehenlernen des Modells der "Metaprogramme"
  • Analyse der Metaprogramme eines Menschen durch gezielte Fragen
  • Praktische Anwendung der Metaprogrammkenntnis im Business und im Alltag
  • Reaktionen von Gesprächspartnern besser prognostizieren und behandeln
  • Kommunikative Motivation von Mitarbeitern und Klienten hin zu Höchstleistungen
  • Und: Erkennen Sie Ihre eigenen Strukturen und gestalten Sie Ihre Arbeit erfolgreicher und einfacher.

Wir arbeiten mit kleinen Gruppengrößen und gehen in jeder Ausbildung auf die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer ein.

Falls Sie vor Ihrer Anmeldung noch Fragen haben, beantworten wir diese selbstverständlich persönlich: 

info@kontext-denken.de

some descriptive text
Metaprograms for Business
November 2020
Termin & Ort
23.11–26.11.20 | Seminarhof Krefeld-Forstwald
Preis
890 EUR €
Buchen

Sie haben noch Fragen? Wir beantworten sie gerne: info@kontext-denken.de

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Brauche ich Vorkenntnisse? Gibt es Voraussetzungen?

Nein, Sie können ohne NLP-Vorkenntnisse an dieser Ausbildung teilnehmen.

Wie ist mein Rückgaberecht oder was, wenn ich kurzfristig nicht am Seminar teilnehmen kann?

Für Ihre Bestellung gilt ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen.

Außerdem gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Nach Ablauf der 14 Tage wenden Sie sich bitte direkt an info@kontext-denken.de.

Wie sind die genauen Seminarzeiten?

Wir richten unsere Seminartage sehr nach den jeweiligen Themen aus - meistens starten wir um 9:30 und schliessen den Tag gegen 18:30 ab. Mittags machen wir circa 1,5 Stunden Pause, um sowohl entspanntes Essen, als auch einen Spaziergang oder ein Nickerchen zu ermöglichen.

Und besonders sind natürlich der erste Tag, an dem wir um 11:00 starten, um Ihnen eine entspannte Anreise zu ermöglichen und der letzte Tag, an dem wir gegen 16:00 abschliessen.
Sowohl die genaue Start-, als auch Endzeit des Seminars erhalten Sie vier Wochen vor Seminarbeginn auch nochmal als E-Mail-Erinnerung von uns.

Bei Seminaren von mehr als acht Tagen am Stück machen wir außerdem einen Pausentag. Dieser ist in der Seminarbeschreibung ausgewiesen.

Welche Hygienemaßnahmen gibt es bei kontext*denken in Zeiten der erhöhten Achtsamkeit bezüglich einer Infektionsvermeidung?

Wir haben in unserem großen Seminarraum Platz für bis zu 100 Menschen. Aktuell nehmen wir höchstens 18 Teilnehmer an und haben so die Möglichkeit, während der Ausbildung- und Pausenzeiten die vorgeschriebenen Abstände im Sitzen, Stehen und Gehen entspannt einzuhalten. Für die Übungen miteinander ist ein Abstandhalten immer möglich. Zudem erhalten alle Teilnehmer zu Beginn der Ausbildung eine Klarsicht-Visiermaske, die anstelle einer textilen Maske getragen wird und die Sichtbarkeit auf das gesamte Gesicht des Gegenübers möglich macht. Diese Masken sind in Ihrem Ausbildungspreis enthalten. 

Auf Ihrem festen Sitzplatz können Sie laut Bestimmungen des Landes NRW und unter Einhaltung des Mindest-Abstands zum nächsten Sitznachbarn Ihre Atemschutzmaske ganz ablegen. 

Wir stellen Ihnen ständig und an mehreren Standorten in der Akademie Handdesinfektion-Stationen und Waschgelegenheiten zur Verfügung. Die über 6 Meter hohen Räume halten wir gerade jetzt im Sommer auf Dauerbelüftung. In unserem geräumigen Pausenraum gibt es derzeit ausschließlich einzeln verpackte, kleine Snacks und Wasser aus Pfandflaschen, sowie Tee und Kaffee aus Einwegbechern.

Die Erfahrungen der vergangenen Seminare zeigt, dass unsere Teilnehmer sich sehr rücksichtsvoll verhalten. Unser Team sorgt nach Leibeskräften dafür, dass sich alle wohl fühlen und die Behaglichkeit der Räume des alten Gutshofs, die zu unserer Akademie gehören, sorgen für eine trotz aller Maßnahmen wunderschöne Gemütlichkeit und Sicherheit für alle. Unsere Teilnehmer, unsere Trainer und unser Team.